Esoterik bedeutet:  

Die Geisteshaltung, die nur für Eingeweihte bestimmt und verständlich ist.
Jedem das Seine - Geisteshaltung - man braucht nicht  Glauben sondern einfach nur seine Erfahrungen machen!
Ein umfangreiches Thema und so habe ich diese Seite in mehrere Bereiche einteilt.
 

EINFACH nur "runterscrollen" und Du erreichst folgende Themen:


AURA * HELLSEHEN * KARTENLEGEN *
VERSTORBENEN-ENERGIE*
ZAUBER u. MAGIE *
WÜNSCHE u. GEDANKEN *
ENGEL * ÜBERSINNLICHES *
HEILEN/HEILMETHODEN * CHAKREN *

Die Aura           

Zuersteinmal ein Aurafoto von einer Jugendlichen: Jede Farbe der Aura hat seine Bedeutung -hier nur soviel Power und Lebensfreude: Bestimmtes rot, orange,gelb.  Und JA, so sieht sie wirklich aus, so kann ich sie tatsächlich sehen! Viel Spass noch schaut vorbei was sich getan hat - Eure Elke - 
 
Hier noch ein Aurofoto mit wechselnden Farben, ich habe es so gut es geht dargestellt.
 
Zu sehen: hier ganz sanft der ätherische Körper dirket verbunden mit der Farbe von rot/orange
welches direkt in den Astralörper wechselt und schliesslich der Mentalkörper in Gelb zu sehen ist.Allumfassend umschliesst dass ganze die Person mit dem Kausalkörper im kräftigen Orange. Die Person kann man aufgrund dieser Farben als Lebensfroh und kreativ beschreiben. Sie nimmt zu dem Zeitpunkt der Aufnahme Energie auf (rötlich,violett,orange) gibt allerdings etwas Unzufriedenheit ab. Betrachtungsweise vom Bildschirm aus: Die Energie kommt rechts rein und links wird Energie abgegeben, die von der Person ausgeht. Eine kleine Lücke a.d. Seite weisst sogar auf einen Mangel im physischen Körper hin.
Hier noch ein Aurofoto mit wechselnden Farben, ich habe es so gut es geht dargestellt.


Was bringt es sie zu sehen?? Es erleichtert dem Menschen den Einblick in sein Gegenüber, er nimmt sofort den Menschen ganzheitlich wahr! Alle Charaktereigenschaften, Stimmungen und v.a. mehr sind ersichtlich!
Kann die Aura "JEDER SEHEN" ??- grundsätzlich JA - überall wird dies bestätigt und beschrieben  - es kommt nur auf DICH SELBST an!!!!
 

ÜBUNG: Du musst entspannt sein, betrachte einen Baum, eine Pflanze in Deinem   entspannten  Zustand! Einfach nur wahrnehmen und schon sehr bald - (nach langem üben ca. 2 Wochen, ansonsten 2 Tage!) siehst Du um den Baum herum so etwas wie einen Heiligenschein! Darüber hinaus erstreckt sich eine grüne Farbe gen Himmel -Grün bedeutet hier: Heilung, Sauerstoff! Versuche es einfach! Ich wünsche Dir viel Glück!                                                                  
Vom Aurasehen zum Hellsehen 

 Hat Hellsehen etwas mit Sehkraft, mit Glauben oder mit Wissen zu tun? Eine berechtigte Frage! Die meisten Menschen können nur aus eigener Erfahrung sprechen - doch eines ist gewiss - Hellsehen gab es, gibt es, wird es immer geben! Du kannst es auch Ahnungen, Intuiton, Bauchgefühl nennen - denn Gefühl und Sehen sind sich sehr ähnlich! Es kommt auf die Wahrnehmung des Einzelnen an. Wie lebst Du all Deine Sinne?
Hören-Sehen-Riechen-Schmecken-Tasten -
DAS ALLES IST WAHRNEHMUNG - lebe einfach bewusst!
 

 Hellsehen  -Wahrsagen -  Kartenlegen -Wie schon gehabt ist alles in Dir vorhanden, es ist Deine Intuition die DEIN Wissen ist! Doch wie intuitiv kann man in der heutigen Welt noch sein? Der Kopf siegt meist übers Gefühl - Doch hier ein Tip, der wichtig ist falls Du Dich mit diesen Dingen beschäftigen möchtest: Ab sofort erinnere Dich: Der Mensch hat 5 Sinne: sehen, hören, riechen, schmecken, tasten (erfühlen)!!! Ab sofort konzentriere Dich wieder mehr auf alle Deine Sinne, wie sieht etwas aus? Welche Farbe hat der Pullover Deines Gegenübers? Was hörst Du um Dich herum? Wie riecht Dein Partner/Partnerin? Wie schmeckt denn das, was Du am liebsten isst? Und wie fühlt sich Samt an? HEH wozu das ganze? Es geht hier ums BEWUSSTSEIN all dessen was Du zur Verfügung hast, was Du nutzen kannst, ja was Du nutzen solltest!!! Bist Du Dir dessen wieder bewusster dann besinne Dich auf Deine Intuition, sage Dir jeden Tag:

> ICH  BIN   INTUITIV <  am besten mehrmals und Du fängst nun an wieder voll und ganz  wahrzunehmen, was abhanden kam! Nun liegt es an Deinen Wünschen und an Deiner Entwicklung was Du daraus machst. 

Mich überkam das Hellsehen plötzlich, unvermittelt warnte ich eine Kundin von mir, fahre vorischtig Dein Rad klappert! Was war? Ihre linke Radaufhängung war lose, sie fuhr langsam, hörte etwas klappern und begab sich aufgrund meiner Warnung in die Werkstatt. Dort wurde der Schaden festgestellt, ihr ist nichts passiert weil sie langsam fuhr! Ja, dass ist eine erfreuliche Sache gewesen - doch es gibt noch viele Erfahrungen mehr von denen ich hier allerdings nicht berichten möchte. Jeder macht seinen Anfang! Aufgrund dieser gehäuften Fälle riet mir eine Freundin anderen Menschen durch das Kartenlegen zu helfen. Sie meinte es sei etwas sehr nützliches und sie hatte recht. Als ich anfing war ich erst schockiert über mich selber - soviele fremde Menschen, die da zu mir kamen und ich habe aus ihrem Leben erzählt, als wenn ich es als Buch gelesen hätte! Da dass, was eine gute Kartenlegerin oder ein guter Kartenleger dadurch natürlich erkennt nennt sich in erster Linie: Wahrsagen, denn du kannst ja nur das aus dem Leben der Person erzählen, was auch wahr ist, wie z.B. verheiratet, 2 Kinder, Geschwister sind da, Eltern leben noch etc. - ja das ist wahrsagen.
Mit der Zeit lernte ich dazu und es viel mir leichter damit fertig zu werden! Kartenleger sollten sich Zeit für Ihre Klienten nehmen, erkennen können was für ein Problem den Menschen gerade zu ihnen führt. Dem Menschen dann einen Weg weisen können, der ihm weiterhilft. Kartenleger können in die Zukunft schauen, ja, aber sie müssen dem Klienten die Freiheit lassen, seine Zukunft selbst zu gestalten! Sie dürfen ihn unterstützen aber nicht durch Aussagen wie: So wird es kommen - manipulieren! Denn dieser Satz alleine kann viel Unheil anrichten - er ist Energie, das Unterbewusstsein des Menschen nimmt diesen Satz auf. Seriöse Kartenleger zu finden - mh - vertraut auf Euer Gefühl, lasst Euch führen und ihr werdet die tatsächliche Hilfe bekommen!! Aproppo: Die nehmen ja viel Geld! Ja es gibt Kartenleger die nehmen viel Geld, es gibt Kartenleger die nehmen wenig Geld und welche die nehmen Geschenke an oder möchten gar nichts für ihre Hilfe! Dies hier ist nur meine Meinung und die teile ich Euch mit: Ich finde, ein Kartenleger oder eine Kartenlegerin, die sich durchschnittlich gesehen 1 bis 1/2 Std. für Dich bemüht sollte nach Deinem Ermässen honoriert werden, so wie Du es auch kannst.

 Ach ja - hier könnt Ihr Euch die Karten selbst legen, klickt an und schon seit Ihr bei:

MYSTISCHE KARTEN  

Verstorbenen Energien wahrnehmen Verstorbene sehen oder auch fühlen:
Wer kennt dass nicht, ein Mensch ist von uns gegangen, den wir sehr geliebt haben. Wir trauern, sind verzweifelt, vermissen ihn! Und plötzlich hat schon so mancher das Gefühl gehabt, moment - er ist zwar körperlich nicht mehr da, doch irgendwie hat man das Gefühl er ist doch noch bei mir, unter uns. Manche Menschen nehmen den Geruch noch wahr, andere wieder meinen ihn irgendwie gespürt zu haben! Manche sind sich sicher, er ist noch hier bei mir!! Ja, sie reden mit dem Verstorbenen, als wäre er noch da! Einbildung? Wunschdenken oder Wunschfühlen? Tatsache? Wie auch immer - auch hier kann ich nur von meinen Erfahrungen berichten und sie wiedergeben. Auch ich habe Menschen verloren, die ich liebte, doch solche Erfahrungen, wie beschrieben, nicht gemacht.  Jedoch habe ich später   plötzlich bei meinen Kunden den geliebten Partner neben ihm gesehen, obwohl er schon lange nicht mehr unter den Lebenden weilte! Ihr müsst Euch dass so vorstellen: Da sitzt real eine Person vor Dir und plötzlich taucht schemenhaft neben dieser Person ein Bild vor Dir auf - bei mir noch recht undeutlich, doch ich kann Angaben machen, was die Person anhat, ja sogar wie sie ungefähr aussieht. Manche Verstorbenen möchten tatsächlich noch irgend etwas mitteilen, andere werden von ihren Familienmitgliedern noch festgehalten! Tja und auch dass hat dann wieder mit Energien zu tun, Energieformen die mir selber unbehaglich sind - weil Verstorbene nicht mehr hierher gehören. Im Herzen ja, die Liebe, die Erinnerung - doch nicht auf der Erde. Ihre Welt ist nun woanders und dort sollen sie ihren Frieden finden können - es heisst nicht umsonst: Lasst die Toten ruhen! Was ich mache, wenn sie dann bei mir auftauchen? Ich schicke sie gerne weg und erkläre den Angehörigen dass sie dass auch tun sollten - ob es manchen gelingt? Dass soll hier reichen, das Thema könnte noch ausührlicher behandelt werden ist jedoch nicht "meins"!     Fragen??   Anregungen?  Erlebtes?? Meldet EUCH wie gehabt!                                                             
Hexen, Zauberer und Magie: Hier überlasse ich Euch das Internet für Euere Suche!!! Es führt zu weit schreibe ich über die ganze Brandbeite der Magie!! Ich möchte meine Besucher nur warnen!  Bitte probiert nicht alles aus!!! Zu leicht wird man verführt, etwas anzuwenden weil man sein Ziel erreichen möchte!!! Hiermit verweise ich auf meinen Bericht über die WÜNSCHE - ENERGIEN - arbeite doch einfach mit Deinen eigenen Mitteln, sind sie rein, so wird keiner verletzt und Du kommst trotzdem zum Ziel. Mache Dir Deine Hexensprüche doch selber! Einige führe ich meiner Seite Links und TIPS auf - und sie sind ganz alleine von mir, haben mir geholfen - suche Dir einen aus, wenn Deine Phantasie Dich im Stich lässt. Eigentlich sind Hexen ja die weiblichen Zauberer - also gilt das auch für die mönnlichen Besucher!! Und schwarze und weisse Magie habe ich bereits erklärt - alles was Du im Guten tust - ist weiss!! Das reicht zu diesem Thema für meine Hompage.
 
  WÜNSCHE und GEDANKEN = DEINE ENERGIE

Du hast alles in der HAND!! Achtet auf Euere Wünsche, Gedanken sind Energie und haben Kraft! Allein darin liegt schon viel Zauber! Wünsche Dir etwas, dass keinem anderen Schaden zufügt ansonsten hast Du schwarze Magie angewandt!
Ja, es ist tatsächlich so einfach, überlege doch einmal, was Du Dir bisher schon gewünscht hast und was in Erfüllung ging und wie! Auch wirst DU erkennen, EIFERSUCHT, WUT, ZORN,  > ALLES ENERGIE <, diese Gefühle können anderen Schaden zufügen und Dir selbst auch!!!!
Du lieferst Dich damit einem Energiesystem aus, Du empfindest ja einfach. Alles Gedankengut hat Kraft und durch ein Gefühl in Dir entstehen Gedanken in Dir, die zur Verwirklichung geradzu drängen! DRUM: ACHTE auf Deine GEDANKEN! Du selbst bist DEIN Meister, Du selbst kannst Dir und Deinem Körper, Deinem Leben so manches LEID ersparen und auch anderen.
 

ÜBERSINNLICHES 

Alle vorherigen Themen laufen natürlich auch unter dem Begrif Übersinnlich! Also hat der Mensch nicht nur seine 5 Sinne sondern auch seinen 6. Sinn! Wie Du ihn erlangen kannst habe ich ja bereits beschrieben - durch Deine Intuiton! Gläserrücken, Geisterbeschwörungen all diese Dinge möchte ich nicht näher erläutern, auch hier findest Du sicherlich ausführliche Informationen. Von mir nur immer die Warnung , lasse die Finger davon wenn Du so gar nichts davon weisst. Erkundige Dich erst bei Menschen, die es schon einmal erlebt haben. Oder aber mal wieder lach. Frage mich, schreibe mir!                                              
   Engel  gehören genau auf diese Seite: Dies ist die ganz feinstoffliche Energieform, es hat nichts mit Glauben zu tun - niemals - frage Dich selber: Irgendwann einmal war da etwas, dass Dir geholfen hat zu überleben, zu leben, zu erfahren, was Leben heisst! Zufälle gibt es grundsätzlich nicht! Es gibt lediglich ein Sprichwort: "na so ein Zufall" - ! Wissenschaftlich erwiesen: Der Mensch hört im Laufe seines Lebens vieles, was sich seinem Unterbewusstsein einprägt. Je öfter es gewisse Sachen hört, je ehr bleiben sie haften - wie z.B. Sprichwörter, geboren vor zig hunderte von Jahren- weitergetragen von Kind zu Kind - was schlummert in Deinem Unterbewusstsein? Ich selber habe im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte und ganz bewusst 2x Engelwesen sehen können! Es war keine Einbildung dass betone ich hiermit noch einmal! Ich war gesund und wach als ich sie eines Nachts sah - sie halfen mir, weil ich seelisch daneben hing. Für mich hört es sich mittlerweile ganz natürlich und selbstverständlich an - für manch einen ist dies Hokospokus. Jedem das SEINE - ich auf jeden Fall würde die Engelwesen gerne öfter sehen - doch leider kommen sie, wenn sie es möchten! Sie helfen den Menschen jedoch wenn der Mensch es möchte! Auch dass reicht, mehr Infos gibt es sicherlich wieder im Internet!!!

 HEILEN - HEILER - HEILMETHODEN

Ob nun REIKI - PRANA - UNIVERSELLE Energie, es gibt Menschen, so wie ich auch, die sich durch die eigene Entwicklung auch irgendwann mit dem Heilen beschäftigen. Jeder wählt seinen Weg und macht Ausbildungen, die übrigens m.E. meistens zuviel Geld kosten!!! Diese Menschen möchten gerne anderen Menschen helfen, ja sie von manch einem Leiden heilen!  Klar auch für sich selbst lernt der Mensch mit den heilenden Energien umzugehen, mir selber erging es ja auch so und ich kann sagen: Ich habe mich selber geheilt! Und erst wenn Du Dich selber heilen kannst, bist Du in der Lage auch andere Menschen heilen zu können! Moment - dass heisst jetzt nicht - dass Heiler allgemein gesehen - alles heilen können!!! Eins ist gewiss - wenn die Zeit abgelaufen ist, dann kannst auch Du nichts mehr machen - sonst  pfuschst Du anderen ins Handwerk!! Doch bleibt immer noch Linderung und Hoffnung die Dir gegeben wird.
Wie funktioniert das? Na Du hast ja vorher alles über Energien gelesen, die Entwicklung, Wahrnehmung, das Erfühlen - und ein Heiler kann das natürlich sehr gut! Jeder Heiler oder Heilerin ist in der Lage sehr schnell zu erfassen welchen Mangel Du körperlich, geistig oder seelisch hast und kann so anfangen mit Dir zu arbeiten - wichtig ist das "mit" Dir! Kann er/sie dazu noch Deine Aura sehen, erleichtert das die Arbeit. Es gibt viele Menschen die Heilfähigkeiten haben und sie auch einfach ohne nachzudenken anwenden, sie freuen sich helfen zu können, andere wieder brauchen die Anerkennung weil sie ja heilen können. Mittlerweile gibt es Listen über anerkannte Heiler im Netz, dazu zählen auch Geistheiler.(Nicht zu verwechseln mit Heilpraktikern!) Da jeder der heilen kann seine Methoden hat möchte ich hier nicht auf irgendeine eingehen. Es sei von mir nur erwähnt dass sich Heiler und "Patient" sympathisch sein sollten vom ersten Augenblick an sonst klappt es energetisch nicht! Dies wurde schon mehrfach bestätigt. Doch jeder noch so grosse Heiler ist und bleibt Mensch! Leider vergessen das einige und handeln nicht mehr nach dem kosmischen Gesetz - sie benutzen ihre Kräfte anstatt sie zu nutzen! Also fragt wieder lieber nach den Erfahrungen anderer Menschen bevor Ihr Euch für Jemanden entscheidet! 

DIE CHAKREN (=Sanksrit=RÄDER)  

Die Chakren sind sieben Energiezentren, rotierende radförmige Felder feinstofflicher Energie, die höhere Energien aufnehmen und so umwandeln, daß der Körper sie nutzen kann. Sie befinden sich entlang der Wirbelsäule wie auch auf der Körperseite vorne. Die rechte Körperseite (männlich) enthält positive Energie, die linke (weiblich) dagegen negative Energie. (siehe Yin/Yang Zeichen, betrachte das Bild, die Seiten sind schwarz/weiss)Diese Energien beinflussen die Richtung, in die sich ein Chakra dreht. Jedes Chakra scheint sich in die dem darunter- und darüberliegenden Chakra entgensetzte Richtung zu bewegen. Zudem sind die Chakren ebenfalls für unsere Organe zustänig, sie gleichen ein zuviel oder ein zuwenig in einem Organ aus, sofern sie "gesund" funktionieren.
> (Selbstverständlich gibt es noch einige"Nebenchakras", wie Du erkennen kannst. Doch hier werden nur die wichtigsten erklärt-kleine Abbildung-).<
Der Körper selber strahlt ständig infrarote Energie ab (Körpertemeratur). Wir sind auch von elektrostatischen und elektrischen Ionenfeldern umgeben. Zudem gehen von unsrem Körper geringe eelektromagnetische Wellen und eine im niedrigen Frequenzbereich (etwas 100 Kilohertz) liegende Strahlung aus. Jedes Chakra hat einen Namen und eine Farbe, die sich spiralförmig aus seiner Mitter heraus bewegt. 
Es gibt 7 Chakren, die ich hier nur kurz beschreibe, damit Du Dir ein Bild machen kannst. Basis-Chakra, Farbe rot, zw. Genitalien, Sakral-Chakra, Farbe Orange, Bauchmitte, Solarplexus-Chakra, Farbe gelb, Magenmitte, Herz-Chakra Grün/Rosa, Brustmitte, Hals/Kehlchakra, Farbe hellblau, Halsmitte, Stirnchakra, Farbe: Dunkelblau, Stirnmitte, Kronen-Chakra, Violett/lila,MitteKopf/Scheitel.

         Yin/Yang-Zeichen: hell männlich - dunkel weiblich. Mehr erfährst Du auf der Seite:Chakraschulung

 IHR FINDET MICH AUCH IN MEINEM FORUM:

Image and video hosting by TinyPic       


Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!